Bundesweit, ein Ansprechpartner

Die komplette Organisation des Winterdienstes wird von der Einsatzleitzentrale in Münster aus gesteuert. Hier gehen die unterschiedlichsten Informationen ein und hier sitzen die Mitarbeiter/innen, die im Winter täglich die Sicherheit unserer Kunden im Blick haben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einsatzleitzentrale stehen in ständigem Kontakt zu den Einsatzteams vor Ort. Laufend erhalten sie Statusmeldungen und prüfen die aktuellen Wetterdaten.

Die Einsatzleitzentrale ist in der Wintersaison täglich 24 Stunden besetzt. Sie ist nicht nur eine der modernsten Einsatzleitstellen für Winterdienst, sondern gleichzeitig Notruf- und Serviceleitzentrale. Je nach Wetterlage und Witterung sind dort bis zu vierzehn Mitarbeiter/innen und zusätzliche Aushilfen mit der Organisation, Planung und Betreuung des Winterdienstes beschäftigt.